Konstruktionen für den optischen Gerätebau

Im Bereich des optischen Gerätebaus entwickeln wir Konstruktionen, die hohen mechanischen und spezifischen Anforderungen an die Zweckbestimmung genügen. Zu den mechanischen Anforderungen gehören unter anderem hohe Steifigkeit, Festigkeit, geringes Gewicht und Dimensionsstabilität. Zu den Anforderungen bezüglich des Verwendungszwecks zählen die Besonderheiten, die sich aus der weiteren Funktionsweise (Verwendung) der Konstruktionen – am Boden, in der Luft, im All - ergibt.

Die Masse der Anbauteile bei dieser Art von Erzeugnissen übersteigt das Fünffache der Masse der Tragstruktur, während die Konstruktion selbst zehnfache lineare und dynamische Überlastungen unter Berücksichtigung der Verstärkungsfaktoren aushalten muss. Die thermische Dimensionsstabilität sollte innerhalb von 1 x 10-6 Einheiten liegen. Aufgrund der an diese Konstruktionen gestellten Anforderungen ist eine Herstellung aus traditionellen Materialien nicht möglich.

Wir führen statische und dynamische Berechnungen der Strukturen mit anschließenden Tests von Prototypen durch, um die Ergebnisse der Arbeit entsprechend den technischen Anforderungen zu bestätigen.

Ergebnisse 1 - 2 von 2
Promotion und Website-Entwicklung in Minsk - Аliva.by